Jump to content
playm.de
Sign in to follow this  
Chris Gee

Die schlechtesten Spiele aller Zeiten.

Recommended Posts

Jeder hat sicher schonmal das ein oder andere Spiel gespielt und sich nach 5 Minuten gedacht: "Man is das ein Schafscheiß."

 

Mich würde mal interessieren, welches denn für euch die absolut schlechtesten Spiele aller Zeiten sind. Eventuell auch mit ner kleinen Begründung, warum ihr es so schlecht findet. Aber möglichst nicht sowas wie "ist doof" ... oder "ist der x-te Teil und immer nur das gleiche". Ich meine wirklich SCHLECHTE Spiele und nicht unbeliebte Spiele, weil "Franchise doof" oder sowas.

 

Ich fang mal an.

1. Rise of the Robots (SNES)

Sah zwar für damalige Verhältnisse extrem geil aus, war spielerisch allerdings ne absolute Vollkatastrophe. Schreckliche Steuerung, keine Abwechslung, inhaltlich praktisch leer ... einfach nur schlecht. Und der Nachfolger hat es nicht viel besser gemacht.

 

2. FIFA 64 (N64)

Wer sich heute über das Gameplay in FIFA 18 aufregt, der sollte mal FIFA 64 gespielt haben. Die Steuerung war ne totale Katastrophe. Für ein N64-Spiel, sah es damals schon grottenschlecht aus (besonders, was die Bewegungsanimationen anging) und selbst gemessen an den 16-Bit-Vorgängern auf dem SNES war es ne Lachnummer.

 

3. Street Fighter The Movie - The Game (PlayStation, Sega Saturn)

Der Film war ja schon mächtig mies (bis auf Raul Julia als Bison), aber das Game hat's nochmal getoppt. Sah schrecklich aus (vor allem im Vergleich zu anderen Street Fighter-Ablegern), weil man ja unbedingt den Movie-Look haben wollte. Die Animationen hatten was von Stop-Motion-Technik und insgesamt wirkte es technisch zurückgeblieben. Die Steuerung wirkte auch ziemlich holprig und alles andere als rund.

 

So ... das sind mal 3 Beispiele von mir. Was sind denn eure schlechtesten Spiele?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool, ich frisch den Thread mal auf.

Da hätte ich einige Parat, suche ich in regelmäßigen Abständen mal raus.

Als erstes nenne ich Vivisector: Beast Within. So dermaßen schlecht, verbugt und unlogisch, dass ich bis zur Release von Stalker brauchte, um wieder vertrauen zu Osteuröpäischen Entwicklerstudios aufzubauen. Von Türen die nicht aufgehen bis man zur anderen Tür rennt und zufällig den Button drückt - vorangegangene Tür öffnet sich (!) - bis zu noch schlimmeren  Bossfights: wenn keine Energie bei vollen Treffern abgezogen wird oder ganze Bosse im Boden verschwinden und man so gezwungen ist, den letzten Spielstand zu laden - sofern man denn fix genug war und im Eifer des Gefechtes ein Savegame erstellt hat.

Nie wieder gespielt, für immer im Kopf behalten, voll die Gurke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Defcon 5 von Psygnosis für die PSX.

100% repetitives Gameplay ohne irgendwelche Höhen, dafür mit vielen Tiefen.

Es gab ja echt viel Murks für die PSX, aber das war der König des Murkses, und dann auch noch von Psygnosis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lair für die PS3 .

Ein zusammengewürfelter Fantasyklatschmatsch mit plötzlich auftretenden Filmsequenzen, grauenhaften Bodenkämpfen, grottiger Six-Axis Steuerung und ständigen Stress mit Zeitsequenzen oder -vorgaben. Von der Story habe ich gar nichts behalten, dermaßen belanglos. Hätten die mal besser ein Analogstick gesteuertes Drachen Shmup daraus machen sollen, das wärs gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×