Jump to content
playm.de
Gast MrACreed2014

Shadow of the Tomb Raider [PS4, Xbox One, PC]

Shadow of the Tomb Raider [TBA]  

14 Stimmen

  1. 1. Habt ihr Interesse an Shadow of the Tomb Raider?

    • Wird gekauft!
    • Weiß nicht...
    • Auf keinen Fall


Empfohlene Beiträge

Gast

Weitere Positive News:

"Auch uns konnte Shadow of the Tomb Raider vollends überzeugen, das technisch nicht nur eines der besten Spiele der gesamten Serie ist, sondern auch mit einer echten Adventure-Story punktet und eines der düstersten Settings verspricht, die es je bei Tomb Raider gab"

https://playfront.de/shadow-tomb-raider-unser/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb The Fanatic Testers:

Weitere Positive News:

"Auch uns konnte Shadow of the Tomb Raider vollends überzeugen, das technisch nicht nur eines der besten Spiele der gesamten Serie ist, sondern auch mit einer echten Adventure-Story punktet und eines der düstersten Settings verspricht, die es je bei Tomb Raider gab"

https://playfront.de/shadow-tomb-raider-unser/

 

 

Hammer Game Testers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 30 Minuten schrieb Anette.F:

Hammer Game Testers

Jup definitiv der Absolute Knaller !

Hier noch ein Auszug "If Uncharted rose to fame with weapons it stole from washed-out Tomb Raider (before its reboot), Shadow of the Tomb Raider grabs them back, making it visually and gameplaywise the most essential action-adventure you can imagine."

http://www.darkstation.com/reviews/shadow-of-the-tomb-raider-review

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hier passt es glaub ich besser rein mein kleines Zwischen Fazit!

Das spiel ist der Hammer!

Ich habe mir mal die Kritiken angesehen und musste so was von Lachen also am  meisten wird ja Kritisiert:

Nichts neues 

Selber Schauplatz also immer nur im Dschungel

Lara ist wie ein Rambo

Ich möchte hier mal dazu einige Redakteure welche diese Punkte anklagten bitten sich mal zu Fragen ob sie denn wirklich das Spiel verstanden haben ..ansonsten kaum vorstellbar das man so einen schmarrn verzapft!

Achtung ab hier nicht mehr lesen wenn ihr nicht gespoilert werden wollt!!

Nichts Neues: Das ist schon mal der größte Quatsch überhaupt Lara kann sich nun abseilen ..sie kann sich mit Schlamm bestreichen und in Dichten Wurzeln und Laub verstecken was man so noch nie gesehen hat! Sie kann gift Pfeile herstellen welche die Gegner in eine art LSD zustand versetzt ...es gibt wunderschöne Unterwasser abschnitte ..es gibt Piranhas und andere Gefährliche Unterwasser Tiere usw. darum hier schon mal ein klarer Fail!

 

Selber Schauplatz immer Dschungel : Hier stimmt zwar die Aussage aber man sollte mir mal erklären weshalb dies stört wenn doch jeder Schauplatz immer wieder abwechselnd ist und es nur so wimmelt von abwechselnden Schauplätzen da wären Höhlen...Tempel...Unterwasser....Düstere Opfer höhlen....Schiffe welche versunken sind...dazu kommt das der Dschungel sich andauernd Visuell ändert und somit nie Langweile aufkommt ....er wird nachts düster...bei regen wird es alles schlammig und dreckig..bei morgendlichen Dunst scheinen Die lichteffeckte auf einen Level das man erst mal gesehen haben muss!Also meine lieben Redakteure das kann nicht euer ernst sein"!

Lara ist wie Rambo: Sag ma habt ihr das Spiel den auch gespielt? Ich kann mir das nur so erklären das ihr das wegen Stress ec die Zwischensequenzen weggedrückt habt und somit nicht verstanden habt warum sie so wurde....denn hättet ihr die Geschichte verfolgt wäre das klar warum sie so Handelt ..Da wäre mal der Anfang wie würdet ihr euch fühlen wenn diese Organisation euren Vater umgebracht hätte? dann Spitzt es sich im laufe dieser Episode noch weiter zu als Lara hört das sie nun auch noch ihren Besten freund umgebracht haben fällt der letzte Schalter im Kopf und es gibt nun mal nen Kurz Schluss wo sie eben dann absolut Amok läuft ...Leute wer das nicht nachvollziehen kann hat nun mal keinen Tau von Gefühlen!

Also Kurz um die Kritiken sind einfach nur ein Witz!

Das Spiel ist der absolute Hammer!

Danke Eidos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe im Sommer Rise of the Tomb Raider nachgeholt und ich muss sagen, dass ich es als Playstation-Spieler, der mit dem besseres Schatzsucher-Action Adventure Uncharted verwöhnt wurde, nur eine 7.5/10 geben kann.

Zunächst muss ich sagen, dass Rise of the Tomb Raider eines besser gemacht hat als Uncharted und das waren die sammelbaren Relikte/Schätze. Wo man bei Uncharted einfach nur ein kleines leuchtendes Etwas aufhebt, fühlt sich das Sammeln der kleinen Schätze bei Tomb Raider lohnender an, indem Lara Croft beispielsweise auch die gefundenen Objekte kommentiert.

Doch das war es auch schon mit den Dingen, die Rise of the Tomb Raider besser macht. In allen anderen Bereichen - und ich meine in wirklich allen - hängt man einem Uncharted hinterher. Ob in Sachen Level-Design, Grafik, Voice-Acting, Motion-Capture, dynamischen Gameplay oder Glaubwürdigkeit der Charaktere: Uncharted ist nüchtern und sachlich betrachtet einfach das bessere Spiel. 

Die Tomb Raider Games sind natürlich nicht schlecht, aber als Playstation-Spieler hat man eben die bessere Alternative namens Uncharted. 

Deswegen werde ich es bei Shadow of the Tomb Raider auch so handhaben, wie bei dem Reboot von 2013 sowie bei Rise of the Tomb Raider: Es wird irgendwann einmal für 20€ geholt. Vor allem, weil Shadow of the Tomb Raider ja noch schlechter als das ohnehin schon durchschnittliche Rise of the Tomb Raider sein soll. ¡Tragico!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 14 Minuten schrieb Mehico Taco Boy:

Ich habe im Sommer Rise of the Tomb Raider nachgeholt und ich muss sagen, dass ich es als Playstation-Spieler, der mit dem besseres Schatzsucher-Action Adventure Uncharted verwöhnt wurde, nur eine 7.5/10 geben kann.

Zunächst muss ich sagen, dass Rise of the Tomb Raider eines besser gemacht hat als Uncharted und das waren die sammelbaren Relikte/Schätze. Wo man bei Uncharted einfach nur ein kleines leuchtendes Etwas aufhebt, fühlt sich das Sammeln der kleinen Schätze bei Tomb Raider lohnender an, indem Lara Croft beispielsweise auch die gefundenen Objekte kommentiert.

Doch das war es auch schon mit den Dingen, die Rise of the Tomb Raider besser macht. In allen anderen Bereichen - und ich meine in wirklich allen - hängt man einem Uncharted hinterher. Ob in Sachen Level-Design, Grafik, Voice-Acting, Motion-Capture, dynamischen Gameplay oder Glaubwürdigkeit der Charaktere: Uncharted ist nüchtern und sachlich betrachtet einfach das bessere Spiel. 

Die Tomb Raider Games sind natürlich nicht schlecht, aber als Playstation-Spieler hat man eben die bessere Alternative namens Uncharted. 

Deswegen werde ich es bei Shadow of the Tomb Raider auch so handhaben, wie bei dem Reboot von 2013 sowie bei Rise of the Tomb Raider: Es wird irgendwann einmal für 20€ geholt. Vor allem, weil Shadow of the Tomb Raider ja noch schlechter als das ohnehin schon durchschnittliche Rise of the Tomb Raider sein soll. ¡Tragico!

Grafik.....von Uncharted besser ...ach du meine Güte....☣️

Na bin mal gespannt wie deine Hoch Qualitative Analyse bei Shadow dann ausfallen wird 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×