Jump to content
playm.de
Guest Wearl

The Lie we Live

Recommended Posts

Guest

 

„Man kann die Bibel ernst nehmen – oder wörtlich; beides zusammen verträgt sich nur schlecht.“ 

Pinchas Lapide: Ist die Bibel richtig übersetzt?

 

 

Glaube mir du kannst beides! dafür musst du aber die Bibel verstehn es gibt auch Bibel Kurse und Bibel Studium denn die Bibel wurde aus einer Sprache übersetzt welche sehr schwer zu verstehen ist daher braucht es weit mehr als nur einmal die bibel zu lesen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaube mir du kannst beides! dafür musst du aber die Bibel verstehn es gibt auch Bibel Kurse und Bibel Studium denn die Bibel wurde aus einer Sprache übersetzt welche sehr schwer zu verstehen ist daher braucht es weit mehr als nur einmal die bibel zu lesen!

Hätten sich auch mehr mühe geben können diese leichter zu übersetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ist Gott schizophren? Die einfachste Antwort auf diese Frage wäre wohl eine Empfehlung, hinzugehen und sich Mel Gibsons Film „Kopfgeld – Einer wird bezahlen“ anzusehen. In diesem Film wird ein netter, liebevoller und hoch motivierter Vater zu einem gewalttätigen, intriganten Wahnsinnigen um seinen entführten Sohn zu retten. 
 
Wie weit würde ein liebender Vater gehen um seine Kinder vor einem verdorbenen Kidnapper zu retten? Denn Satan kidnappte Adam und seine Nachkommen und hielt sie als Geiseln – angefangen vom Zeitpunkt des Sündenfalls bis zum Werk auf Golgatha. Während dieser Zeit agierte Gott bis zur Einführung des Gesetzes auf der Grundlage reiner Gnade mit den Menschen, doch die Menschen verloren sich wegen der fehlenden Ahndung ihrer Missetaten so sehr in der Sünde, dass Gott das Gesetz einführen musste um ihnen vor Augen zu führen, wie gravierend ihre Sünde war.
 
Gott hätte das Recht gehabt, jederzeit jeden Nachkommen Adams zu töten, denn rechtmäßig waren sie alle zum ewigen Tod verdammt. Dass er sie überhaupt am Leben ließ, ist schon ein Akt gewaltiger Gnade. 
 
Im Leben gibt es zwei Dinge, die jeder “gute” Mensch macht: seine Familie und Freunde lieben und gute Werke tun. Doch das reicht nicht aus. Er muss auch aufstehen und das Böse bekämpfen. Wir alle wissen das. Es ist ein Merkmal dieses Systems, in dem wir Erkenntnis von Gut und Böse erlangt haben, symbolisiert durch den Baum der Erkenntnis, von dem unsere Ureltern aßen. Aus dem Alten Testament stammt unsere Erkenntnis von „Böse“ und aus dem Neuen Testament unsere Erkenntnis von „Gut“. Vom Gesetz Mose kam die genaue Erkenntnis der Sünde und vom Gesetz Christi kommt die genaue Erkenntnis der Liebe.
 
Und doch sagt die Bibel: 
 

„Denn welchen der Herr lieb hat, den züchtigt er, und er geißelt einen jeglichen Sohn, den er aufnimmt.“ (Hebräer 12:6)

Züchtigungen sind wirklich schmerzhaft. Aber Gott möchte am liebsten niemanden züchtigen, er möchte wie jeder gute Vater am liebsten alle nur lieb haben und verwöhnen. Und er wünscht sich, dass sie ihn lieben und einander lieben. Doch das Züchtigen ist ein notwendiger Teil des Lernprozesses, der intelligente Wesen mit einem freien Willen in diese Liebe hinein bringt. Im Alten Testament war Gott dazu gezwungen, eine Rolle zu spielen, die er lieber nicht gespielt hätte und im Neuen Testament spielt er überhaupt keine Rolle mehr. Vielmehr porträtiert er durch Jesus Christus alles, was er wahrhaft IST. Und wenn du ihn liebst, wirst du das sehen. Wenn du ihn nicht liebst, siehst du es nicht. 
 
Aber macht es nicht die Definition von Liebe aus, dass der Liebende um des Geliebten willen bereit ist, etwas zu tun, was er lieber nicht tun würde?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaube mir du kannst beides! dafür musst du aber die Bibel verstehn es gibt auch Bibel Kurse und Bibel Studium denn die Bibel wurde aus einer Sprache übersetzt welche sehr schwer zu verstehen ist daher braucht es weit mehr als nur einmal die bibel zu lesen!

 

Du scheinst ein sehr gläubiger Mensch zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Du scheinst ein sehr gläubiger Mensch zu sein.

 

Ich Glaube Ja an Gott den Vater der seinen Sohn Jesus Christus für uns Menschen opferte damit wir Vergebung finden!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

 

Kleine Leseprobe gefällig?:

 
Stammt Eva aus Adams Rippe?
(von Pinchas Lapide)
 
»Und Gott baute ein Weib aus der Rippe, die Er von Adam nahm, und brachte sie zu Adam.« (Gen 2,22). 
 
So steht es in so gut wie allen deutschsprachigen Bibelübersetzungen. Das hebräische Wort, das hier Anwendung findet, kann nur selten »Rippe« bedeuten und wird in der Regel als »Flanke« oder »Seite« übersetzt – z. B. im Zusammenhang mit der Stiftshütte in der Wüste, der Bundeslade und beim Tempel in Jerusalem. 
 
Eine Flanke ist bekanntlich anatomisch unentbehrlich. Den Verlust einer einzelnen Rippe hingegen hätte Adam leicht verwinden können. Kein Wunder also, daß die Fehlübersetzung der »Rippe« unvermeidlich zu einer Geringschätzung der Frau in der christlichen Welt führen mußte. 
 
Der Tatsache, daß Eva also aus einer Seite Adams erstanden ist, gewinnen die Rabbinen einen tieferen Sinn ab. Hätte Gott der Frau beschieden, über den Mann zu herrschen, so hätte Er sie aus Adams Kopf geschaffen – wie etwa Pallas Athene, die Schutzgöttin der Griechen, aus dem Haupt des Zeus gebildet wurde. 
 
Hätte Er ihr hingegen beschieden, Adams Sklavin zu sein, so hätte Er sie aus dessen Füssen gestaltet (gemäß der Bildhaftigkeit der orientalischen Symbolik). 
 
Er aber nahm sie aus Adams Seite, weil Er sie zu Adams gleichberechtigter Gefährtin bestimmt hat – auf daß sie beide Seite an Seite den Lebensweg beschreiten und vollenden mögen. 
 
In diesem Fall schlage ich dringend vor, eine Übersetzungskorrektur alsbald vorzunehmen.
 
Quelle: Pinchas Lapide, »Ist die Bibel richtig übersetzt?«, Band 2, 2000 Gütersloher Verlagshaus
 
Klappentext: Wie authentisch sind die uns vorliegenden Bibeltexte gegenüber den ursprünglichen Quellen? Müssen Feindbilder und Fehlübersetzungen in deutschen Bibelausgaben als unkorrigierbar gelten? Aus dem Sitz-im-Leben und der jüdischen Muttersprache Jesu fordert Pinchas zum kritischen Überdenken deutscher Bibelübersetzungen auf und schlägt wesentliche Richtigstellungen vor. 
 
Pinchas Lapide (1922-1997), jüdischer Theologe und Religionswissenschaftler. Er war Institutslehrer an der Bar-Ilan-Universität (Israel) und hatte Gastprofessuren an theologischen Fakultäten in Deutschland und in der Schweiz inne. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Problemen des neuen Testaments und zum jüdisch-christlichen Dialog.

 

 

er hat recht darum sage ich ja man muss schon sehr viel die Bibel richtig auslegen die Sprache war  Aramäisch und diese ist kaum mehr zu verstehn...daher ja das problem:

 

beim Vater unser zb:

 

steht und führe uns nicht in Versuchung!

 

gott kann niemals jemanden in Versuchung bringen ....

 

richtig lautet es in cr. so: und führe uns auf das wir nicht fallen in Versuchung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

er hat sicher bei einiem recht (habe es gerade in den Einkaufskorb gelegt habe so ein ähnliches bereits hier)darum sage ich ja man muss schon sehr viel die Bibel richtig auslegen die Sprache war  Aramäisch und diese ist kaum mehr zu verstehn...daher ja das problem:

 

beim Vater unser zb:

 

steht und führe uns nicht in Versuchung!

 

gott kann niemals jemanden in Versuchung bringen ....

 

richtig lautet es in cr. so: und führe uns auf das wir nicht fallen in Versuchung!

 

sorry die Überarbeitung ging schief...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Mir gefällt auch „…und führe uns durch die Versuchung“

 

Du bist auch Gläubig??

 

ich werde das buch bestellen habe ein ähnliches hier ..und habe auch schon Auslegungen im net gelesen...mein problem ist einfach das ich nicht gerne lese...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Und: Vorbereitet auf seine Wiederkunft?

 

wie meinst du das?

 

bist du auch gläubig?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Absolut. Zuvor kommen aber noch turbulente Zeiten auf uns zu, sehr turbulente Zeiten.

 

Absolut? du meinst durch glaube?? und durch bestreben ein bessere Mensch zu sein den ...keiner ist ohne Sünde und nur einer wird der Richter sein daher frage ich wie kann man sicher sein?

 

eines was ich glaube und das ist der einzige Hoffnungs Schimmer in unserem sündigen leben:

 

das ist die Gnade!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wie schlimm hättest du es denn gerne?

Und bevor Er kommt, müssen angekündigte Dinge geschehen: Hure und Antichrist

2.Th 2,

1 Wir bitten euch aber, Brüder, wegen der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus und unserer Vereinigung mit ihm,

2 dass ihr euch nicht schnell in eurem Sinn erschüttern, auch nicht erschrecken laßt, weder durch Geist noch durch Wort, noch durch Brief, als seien sie von uns, als ob der Tag des Herrn da wäre.

3 Dass niemand euch auf irgendeine Weise verführe! Denn dieser Tag kommt nicht, es sei denn, dass zuerst der Abfall gekommen und der Mensch der Gesetzlosigkeit geoffenbart worden ist, der Sohn des Verderbens;

4 der sich widersetzt und sich überhebt über alles, was Gott heißt oder Gegenstand der Verehrung ist, so dass er sich in den Tempel Gottes setzt und sich ausweist, dass er Gott sei.

Der Engel warnt alle Menschen vor dem Annehmen des Zeichen des Tieres

 

Offenbarung 14,

9 Und ein anderer, dritter Engel folgte ihnen und sprach mit lauter Stimme: Wenn jemand das Tier und sein Bild anbetet und ein Malzeichen annimmt an seine Stirn oder an seine Hand,

10 so wird auch er trinken vom Wein des Grimmes Gottes, der unvermischt im Kelch seines Zornes bereitet ist; und er wird mit Feuer und Schwefel gequält werden vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm.

11 Und der Rauch ihrer Qual steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit; und sie haben keine Ruhe Tag und Nacht, die das Tier und sein Bild anbeten, und wenn jemand das Malzeichen seines Namens annimmt.

 

 

es wird noch sehr sehr turbulent!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Absolut. Zuvor kommen aber noch turbulente Zeiten auf uns zu, sehr turbulente Zeiten.

 

nach etwa 2000 jahren soll es endlich so weit sein ? Ich hoffe, ich bekomme noch was von meiner Rente bevor er an die Türe klopft.........

 

Jemand der an Gott glaubt, in die Kirche geht und fromme Lieder singt, sollte von Jesus doch erlöst werden, egal ob er Kinder missbraucht oder Menschen misshandelt/gefoltert hat. Solange er ein nettes Gesicht macht und schöne Gedanken hat sollte doch ein Platz im Paradies für ihn frei bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wird aus dem Bibelzitat irgendjemand hier schlau? Der Sohn Gottes soll sich an eine (schlechte) Übersetzung halten?

 

 

welch meinst du??

 

oder sorry grad versthe ich nicht was du meinst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

nach etwa 2000 jahren soll es endlich so weit sein ? Ich hoffe ich bekomme noch was von meiner Rente bevor er an die Türe klopft.........

 

Jemand der an Gott glaubt, in die Kirche geht und fromme Lieder singt, sollte von Jesus doch erlöst werden, egal ob er Kinder missbraucht oder Menschen misshandelt/gefoltert hat. Solange er ein nettes Gesicht macht und schöne Gedanken hat sollte doch ein Platz im Paradies für ihn frei bleiben.

 

So funktioniert es nicht erstens die kirche ist genau das falsche siehe: die hure babylon  roms......

 

zweitens ja es kann sein das der diejenige oder der  noch Gnade findet es war beim kreuz das selbe neben jesus waren zwei Verbrecher...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird aus dem Bibelzitat irgendjemand hier schlau? Der Sohn Gottes soll sich an eine (schlechte) Übersetzung halten?

ich verstehe nur Bahnhof vielleicht sollte ich mich an andere Quellen richten, vlt das Necronomicon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute... langsam ist mal wieder gut. Das ist kein Thread in dem man über Religion oder Bibelzitate diskutiert, dass ist auch kein Forum hierfür. Bevor zu viele verschiedene Meinungen aufeinander stoßen, unterlasst es bitte wieder.

 

Ansonsten ist hier bald zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Leute... langsam ist mal wieder gut. Das ist kein Thread in dem man über Religion oder Bibelzitate diskutiert, dass ist auch kein Forum hierfür. Bevor zu viele verschiedene Meinungen aufeinander stoßen, unterlasst es bitte wieder.

 

Ansonsten ist hier bald zu.

 

 

wie wäre ein eigner bibel Thred wäre das erlaubt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie wäre ein eigner bibel Thred wäre das erlaubt?

Ein Bibel Thread und auch ein Thread zu Politik sind nicht erlaubt! So etwas artet meistens immer aus und wir sollten nicht vergessen was das Kernthema dieses Forums ist.

Wer unbedingt darüber diskutieren möchte, suche sich bitte ein Forum dafür. Gibt es mehr als genug im Internet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ein Bibel Thread und auch ein Thread zu Politik sind nicht erlaubt! So etwas artet meistens immer aus und wir sollten nicht vergessen was das Kernthema dieses Forums ist.

Wer unbedingt darüber diskutieren möchte, suche sich bitte ein Forum dafür. Gibt es mehr als genug im Internet.

 

nja nur da findet man nicht unbedingt auf gläubige gamer finde ich schade wäre doch ganz easy Der Bibel Tered und fertig .....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hitman reagiert allergisch auf Bibelzitate. Hmmm… :D

Musst du auch akzeptieren das ich in einem Forum für Videospiele dies unpassend finde und wie man merkt, stoßen hier viele Meinungen aufeinander. Würde man so aufgebracht wie manch einer hier in unseren Spielethemen schreiben, hätten wir da mal mehr Aktivität.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nja nur da findet man nicht unbedingt auf gläubige gamer finde ich schade wäre doch ganz easy Der Bibel Tered und fertig .....

Es gibt auch andere Spieleforen, musst du eben probieren ob du dort solch einen Thread erstellen darfst.

Bei unseren Seiten Play3, PS4N und eben auch PlayM ist dies nicht erwünscht und bitte auch zu respektieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Es gibt auch andere Spieleforen, musst du eben probieren ob du dort solch einen Thread erstellen darfst.

Bei unseren Seiten Play3, PS4N und eben auch PlayM ist dies nicht erwünscht und bitte auch zu respektieren!

 

natürlich respektiere ich das ich fragte lediglich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×