Jump to content
playm.de
Gast R123Rob

Allerlei Themen (Artikel, Blogeinträge, Dokus etc.)

Empfohlene Beiträge

LESCHS KOSMOS
Die geheime Macht der Farben
 
Kann die Farbe des Trikots den Ausgang eines Wettkampfs beeinflussen? Forscher analysierten bei den Olympischen Spielen verschiedene Kampfsportarten. Das Ergebnis: Bei Taekwondo, bei Boxkämpfen und beim Ringen trugen zwei Drittel der Gewinner rote Trikots. Und das, obwohl die Farbe des Trikots zufällig vergeben wurde. Ein Experiment mit Nachwuchskämpfern in Taekwondo soll das Ergebnis überprüfen. Den Kampf verfolgt eine Jury am Bildschirm, die im Anschluss den Sieger bekannt gibt. Vermehrt siegen im Experiment die rot gekleideten Athleten. Danach sieht die Jury exakt denselben Kampf, die Forscher haben jetzt aber die Trikotfarben digital vertauscht. Die Jury spricht wieder vermehrt den Athleten in roten Trikots den Sieg zu, obwohl sie im identischen Kampf den Blauen zum Verlierer erklärt hatte. Die Farbe der Trikots beeinflusst offensichtlich die Jury - Rot ist für sie die bevorzugte Gewinnerfarbe. (Senderinfo)

 

https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos/die-geheime-macht-der-farben-100.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R123Rob

"Wort des Jahres 2016" ist "postfaktisch"
 


"Das Kunstwort postfaktisch, eine Lehnübertragung des amerikanisch-englischen post truth, verweist darauf, dass es in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen heute zunehmend um Emotionen anstelle von Fakten geht. Immer größere Bevölkerungsschichten sind in ihrem Widerwillen gegen "die da oben" bereit, Tatsachen zu ignorieren und sogar offensichtliche Lügen bereitwillig zu akzeptieren. Nicht der Anspruch auf Wahrheit, sondern das Aussprechen der "gefühlten Wahrheit" führt im "postfaktischen Zeitalter" zum Erfolg."

Platz 2: Brexit
Platz 3: Silvesternacht
Platz 4: Schmähkritik
Platz 5: Trump-Effekt
Platz 6: Social Bots
Platz 7: schlechtes Blut
Platz 8: Gruselclown
Platz 9: Burkiniverbot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R123Rob

pew.png
Felix Arvid Ulf Kjellberg (PewDiePie) mit Lebensgefährtin Marzia Bisognin (CutiePieMarzia)
 
So viel Geld verdienen die Youtube-Stars
Es sind unglaubliche Zahlen: Das Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat ausgerechnet, wie reich die erfolgreichsten Youtube-Stars der Welt sind.
 


Rangliste: So viel Geld verdienen die Top-Youtuber

  • Platz 1: Pewdiepie - 15 Millionen US-Dollar
  • Platz 2: Roman Atwood - 8 Millionen US-Dollar
  • Platz 3: Lilly Singh - 7,5 Millionen US-Dollar
  • Platz 4: Smosh (Anthony Padilla und Ian Hecox) - 7 Millionen US-Dollar
  • Platz 5: Rosanna Pansino - 6 Millionen US-Dollar
  • Platz 5: Tyler Oakley - 6 Millionen US-Dollar
  • Platz 7: Markiplier - 5,5 Millionen US-Dollar
  • Platz 7: German Garmendia - 5,5 Millionen US-Dollar
  • Platz 9: Rhett and Link - 5 Millionen US-Dollar
  • Platz 9: Colleen Ballinger - 5 Millionen US-Dollar

 
Mehr dazu hier
 
Von Panagiotis Kolokytha
In Kooperation mit PC Welt
09. Dezember 2016, 12:35 Uhr
Quelle: web.de

 

#YouTube

#PewDiePie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R123Rob

Das neue Jahr wird eine Sekunde länge



22. Dezember 2016, 07:46 Uhr
Eine Schaltsekunde in der Silvesternacht macht das kommende Jahr eine Sekunde länger als gewöhnlich. Sinnvoll oder nicht? Darüber streiten die Experten.

 

Mehr dazu hier.
 
Quelle: web.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R123Rob

Bericht: Jeder zweite Beschäftigte muss mit Armutsrente rechnen

Die gesetzliche Rente allein dürfte für viele nicht mehr zum Leben reichen. Altersarmut muss aber nicht zwangsläufig zum Massenphänomen werden. Denn viele haben noch Einkommen aus anderen Quellen.

 

Mehr dazu hier.

26. Dezember 2016, 11:57 Uhr

 

Quelle: web.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R123Rob

Adrian Lobe über die von Smartphone-Apps bedrohten Städte

 

Wenn Algorithmen uns führen

Technische Dispositive wie Smartphone-Apps verändern zunehmend die Art und Weise, wie wir den städtischen Raum wahrnehmen. Das ziellose Flanieren stirbt allmählich aus.

von Adrian Lobe 27.12.2016, 05:30 Uhr

 

http://www.nzz.ch/feuilleton/smartphone-apps-veraendern-die-stadt-wenn-algorithmen-uns-fuehren-ld.136761

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aaron Swartz-Story

 
Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des Wunderkindes der Programmierkunst Aaron Swartz, der sich für freien Zugang zu Inhalten des Internet einsetzte und 2013 unter tragischen Umständen starb.
 
Video verfügbar bis 02.02.2017, 23:59
 

 
DSKNECTD - Vernetzt und doch einsam?
 
Das 21. Jahrhundert ist geprägt von neuen Technologien: Smartphone, Social Media und vieles mehr verändern die Gesellschaft dramatisch. Welchen Einfluss hat das alles auf unser Leben?
 
Video verfügbar bis 09.01.2017, 23:59
 

 
Generation Like
 
Durch die Sozialen Netzwerke sind Jugendliche heutzutage in der Lage, direkt mit Künstlern, Promis und Marken in einer Weise zu interagieren, wie sie nie zuvor möglich war.
 
Video verfügbar bis 23.01.2017, 23:59

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R123Rob

Pietro Lombardi singt rührenden Song über Söhnchen Alessio


Pietro Lombardi meldet sich zurück: Nach der turbulenten Trennung von Sarah Lombardi hat sich der 24-Jährige eine Auszeit gegönnt. Kurz nach Jahresbeginn spendiert er seinen Fans einen neuen Song - mit rührenden Worten über Söhnchen Alessio.

 
https://web.de/magazine/unterhaltung/tv-film/lombardi-pietro-sarah/pietro-lombardi-ruehrenden-song-soehnchen-alessio-32096958
 
Quelle: web.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DAS MAGAZIN

Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt

Der Psychologe Michal Kosinski hat eine Methode entwickelt, um Menschen anhand ihres Verhaltens auf Facebook minutiös zu analysieren. Und verhalf so Donald Trump mit zum Sieg.

https://www.dasmagazin.ch/2016/12/03/ich-habe-nur-gezeigt-dass-es-die-bombe-gibt/

Hannes Grassegger, Mikael Krogerus
3. Dezember 2016

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DAS ERSTE / ARD

Das Darknet – Eine Reise in die digitale Unterwelt

Es ist eine dunkle Welt, in der man wissen muss, wie man verschlüsselt und anonymisiert im Internet unterwegs ist: das Darknet. Tummelplatz für Drogendealer, Waffenhändler und Kinderschänder. Aber auch Zufluchtsort für Journalisten, Whistleblower und politisch Verfolgte in vielen Ländern der Welt. Durch die immer umfassendere digitale Überwachung ist das Darknet für Menschen in immer mehr autokratisch regierten Ländern der Welt überlebensnotwendig.

http://mediathek.daserste.de/Reportage-Dokumentation/Das-Darknet/Video?bcastId=799280&documentId=39875620

Video verfügbar bis Januar 2018

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Präsident Donald Trump

Amerika hat gewählt. Auch wenn viele es nie für möglich gehalten hätten: Donald Trump wird am 20. Januar in sein Amt als Präsident der USA eingeführt. Wer ist der politische Neuling? Wie konnte der Unternehmer und Milliardär den Wahlkampf gegen Hillary Clinton gewinnen? „Präsident Donald Trump“ zeichnet ein Porträt des Mannes, der wie kein anderer zuvor die Welt polarisiert. (Senderinfo)

http://www.arte.tv/guide/de/072806-000-A/prasident-donald-trump
Video bis zum 16. Februar 2017 verfügbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R123Rob

Endlich mal ein Macher und kein Sonntagsredner. America first.Gefällt mir!   ;)
 
Donald Trump macht Ankündigung wahr: USA ziehen sich aus Handelsabkommen TPP zurück
Mit dem angeordneten Rückzug aus dem Handelsabkommen TPP und einer scharfen Drohung an abwanderungswillige Unternehmen setzt US-Präsident Donald Trump sein Motto "Amerika zuerst" sofort in die Tat um.
 
Mehr dazu hier
 
Quelle: web.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R123Rob


Man empört sich über Trumps Umgang mit einem Behinderten. Gut, doch hier werden immer mehr Behinderte abgetrieben:


Unser Abtreibungswahn



Wird eine Behinderung pränatal diagnostiziert, entscheidet sich eine überwältigende Mehrheit für eine Abtreibung. Warum haben wir so große Angst vor behinderten Menschen?

 

Mehr dazu hier.

 

Quelle: zeit.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

THE NEW YORK TIMES

 

You Draw It: What Got Better or Worse During Obama’s Presidency

 

Draw your guesses on the charts below to see if you’re as smart as you think you are. 

 

https://www.nytimes.com/interactive/2017/01/15/us/politics/you-draw-obama-legacy.html

 

By Larry Buchanan, Haeyoun Park, Adam Pearce

Jan. 15, 2017

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast R123Rob

So mysteriös und interessant.
 
Moskaus geheime "Metro Zwei"

Mitten in Moskau soll es ein riesiges geheimes U-Bahn-Netz geben: die Metro Zwei. Angeblich hat Stalin den Bau angeordnet, aber fertiggestellt wurde sie erst in den 1980er-Jahren. Tatsächlich gibt es im Moskauer Untergrund seltsame Schächte und große Gitter mit versperrten Wegen dahinter. Wohin sie wirklich führen, bleibt rätselhaft.

Mehr dazu hier
 
Quelle: web.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×