Jump to content
playm.de
Sign in to follow this  
Ronsn

Soundprobleme PS4 - Center wird verschluckt

Recommended Posts

Hallo werte Mitstreiter,

 

gestern Abend war es soweit, ich hätte meine PS4 beinahe verschenkt:

 

seit Dezember 2014 habe ich die vermeintlich stärkste Heimkonsole der Welt und seitdem habe ich Soundprobleme, denn es wird immer und immer wieder der Center meines Soundsystems nicht angesprochen. Das ist mal ganz leicht, sprich, der Center wird nur leise angesprochen, nach dem ein oder anderen systemupdate wird der Center dann komplett geschluckt. Egal ob beim Spiel oder beim Filme schauen.

 

Ich bemerke, dass es nach einem Systemupdate mal besser und mal schlechter wird, wobei ein verschluckter Center garnicht mehr schlimmer sein kann. Ich weiß darum, dass dieses Problem allgegenwärtig ist, aber es scheint nicht überall so zu sein.

 

Ich habe die PS4 über HDMI an den Receiver angeschlossen und auch sonst habe ich alle möglichen Einstellungen durch. Selbst bei ansprechen der Linearen PCM kommt der Center nicht durch.

 

Hat noch jemand hier aus dem Forum das Problem? Vielleicht eine Lösung gefunden? Oder kann ich sogar davon ausgehen, das meine PS4 defekt ist?

 

Für Kommentare, Tipps und Worte aller Art ist mein PS4-Center-Problem-Gemüt Dankbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, also ich habe eine Surround Anlage von Harman Kardon mit dem Lautsprechersystem HKTS 16. Mein Receiver ist alt und ich kann zwar die neuen HD Tonformate nicht abspielen aber ich habe dein angesprochenes Problem noch nicht wahrgenommen oder erlebt. Weder auf meiner PS4, noch auf der Xbox One hatte ich einen Ausfall meines Center-Speekers.

Ich habe lediglich ab und zu mal einen Tonaussetzer wenn ich mein Headset anschließe an den Controller. Dann wird immer wieder mal für eine halbe bis 1 Sekunde alles still und der Ton geht dann wieder wie gewohnt weiter.

Ich hoffe du findest eine Lösung für dein Problem^^ good luck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Serginho.

Nachdem Du beschrieben hast, dass alles gut auf deinem Receiver läuft, habe ich in diese Richtung gesucht. Dabei habe ich unter anderem im Amazonforum einen ähnlichen Thread gefunden, darunter ein Kommentar von Black Sunrise, aus dem ich zitiere:" Musste dann einstellungen am heimkinosystem ändern (da war die anleitung echt mal hilfreich) und dann ging alles ohne probleme". Also Anleitung genommen, so eine Einstellung gefunden, unter der man die Lautstärke der Sprache regelt ... laut Denon Forum setzt mein Receiver die Laustärke der Sprache bei erstmaligem Anschluss über den BluRay-HDMI Port automatisch auf "gesunde" -8,5db ---> da ist der Fehler. Auf -2.0db gesetzt und nun bester Sound.

 

Ist mir schon ein wenig unangenehm, dass ich nicht gründlicher in der Recherche war: ersteinmal ist der Thread, in dem über das "allgegenwärtige Soundproblem" diskutiert wird, 19 Monate alt und der passende Thread war nach dem Richtungswechsel schnell gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus Interesse : Welcher Denon und welche Lautsprecherkonfiguration werden denn genutzt? Wurde eingemessen?

 

Ich frage daher weil ich selbst einen Denon AVR-X2100W gepaart mit einem Audio Pro Avanto 5.0 HTS Speakersetup (ergänzt durch einen Jamo Sub360) nutze, und nach dem allgemeinen Einmessen über Audyssey MultEQ XT eigentlich auch bei meinem Kanal für die PS4 nicht nachjustieren musste. Der Center wurde direkt gut bedient.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×