Jump to content
playm.de
Gast Cantwait

Resident Evil 2: Remake [PS4, Xbox One, PC (?)]

Empfohlene Beiträge

Gast Cantwait

Entwickler: Capcom

Publisher: Capcom

Release: TBA

Plattformen: PS4, Xbox One, PC (?)

Distribution: ?

 

Infos folgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine doch sehr überraschende Ankündigung, wie ich finde. Ich persönlich hoffe darauf, dass es sowohl eine klassische als auch eine moderne Spielmöglichkeit geben wir, ähnlich wie das Easter Egg aus dem Lost in Nightmares DLC von Resident Evil 5, nur als voll ausgefleischtes Prinzip.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast peachSan

das wird für mich wie ein komplett neues spiel ... kann mich an teil 2 so gut wie gar nich mehr erinnern . wollte es vor einem halben jahr auf der PS3 ausm store nachholen aber das is gaaaanz schlecht gealtert . ging gar nich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe es wird genau so sein wie Resident Evil Remake und Zero ... alles andere wäre blöd

Gerenderte Hintergründe will ich in dem Remake nicht sehen! Auch fände ich es sehr schade, wenn sie nicht mehr von der Bandbreite der Serie zeigen. Hideki Kamiya, Director von Resident Evil 2, ist selbst auch kein Horrorfan gewesen und hat dem Titel einen etwas cineastischen Action-Touch verliehen und heute gilt das Spiel als eines der besten Survival Horror Spiele aller Zeiten. Auch die modernen Ableger haben ihre Momente gehabt.

 

das wird für mich wie ein komplett neues spiel ... kann mich an teil 2 so gut wie gar nich mehr erinnern . wollte es vor einem halben jahr auf der PS3 ausm store nachholen aber das is gaaaanz schlecht gealtert . ging gar nich

Finde ich nicht. Ich würde sogar soweit gehen, dass das der Titel ziehmlich gut für ein PSone Titel gealtert ist. Die gerenderten Hintergründe sehen auch jetzt noch recht ansehnlich aus und es lässt sich noch immer angenehm spielen. Habe es zuletzt im Frühjahr gespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mir noch nicht ganz so sicher was ich mir da vorstellen soll.

Wird es so wie zuletzt Resident Evil 1 und ZERO also von der Perspektive und dem Gameplay oder baut man den Titel so auf wie z.B. zuletzt Revelations 2? Ich könnte mir beides vorstellen und ich glaube man könnte auch beides richtig gut hinbekommen. Für den größeren Massenmarkt wäre letzteres sicher vorteilhafter.

 

So wirklich habe ich Teil 2 nie gespielt, liegt einfach schon so lange zurück und dann gab es das Problem mit der Indizierung immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mir noch nicht ganz so sicher was ich mir da vorstellen soll.

Wird es so wie zuletzt Resident Evil 1 und ZERO also von der Perspektive und dem Gameplay oder baut man den Titel so auf wie z.B. zuletzt Revelations 2? Ich könnte mir beides vorstellen und ich glaube man könnte auch beides richtig gut hinbekommen. Für den größeren Massenmarkt wäre letzteres sicher vorteilhafter.

 

So wirklich habe ich Teil 2 nie gespielt, liegt einfach schon so lange zurück und dann gab es das Problem mit der Indizierung immer.

Oben habe ich ja auch schon geschrieben, dass mir eine solche Mischform lieb wäre. Damit wäre das Remake auch was Besonderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oben habe ich ja auch schon geschrieben, dass mir eine solche Mischform lieb wäre. Damit wäre das Remake auch was Besonderes.

Aber denke wird noch eine Zeit dauern bis wir dazu etwas sehen werden.

 

Hoffe die setzen Birkin richtig gut in Szene, endlich wieder ein cooler Gegner ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber denke wird noch eine Zeit dauern bis wir dazu etwas sehen werden.

 

Hoffe die setzen Birkin richtig gut in Szene, endlich wieder ein cooler Gegner ^^

Das denke ich auch. Die Entwicklung soll ja erst begonnen haben.

 

Birkin fand ich auch gut und dann wäre da noch Mr. X. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

🔗

ZEIT ONLINE
Gruseliger die Zombies nie krochen

"Resident Evil 2", die Mutter aller Zombie-Games, kehrt zurück: Das aufwendige Remake ist mehr als eine Hommage an das Original. Es ist teilweise noch besser.

https://www.zeit.de/digital/games/2019-01/resident-evil-2-survival-horrorspiel-gaming-capcom/komplettansicht
Denis Gießler, 24. Januar 2019


Das Herz klopft schneller, die Hände sind zittrig, der Atem rast

Im Remake zu "Resident Evil 2" wird geschossen, geflüchtet und sich vor allem gefürchtet. Der virtuelle Überlebenskampf weckt Urinstinkte – die Lust am Kick.

https://www.zeit.de/digital/games/2019-01/resident-evil-2-remake-videospiel-ueberlebenskampf-angst
Tim Kröplin, 28. Januar 2019

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25/01/2019 um 11:39 schrieb art of gaming:

🔗

ZEIT ONLINE
Gruseliger die Zombies nie krochen

"Resident Evil 2", die Mutter aller Zombie-Games, kehrt zurück: Das aufwendige Remake ist mehr als eine Hommage an das Original. Es ist teilweise noch besser.

https://www.zeit.de/digital/games/2019-01/resident-evil-2-survival-horrorspiel-gaming-capcom/komplettansicht
Denis Gießler, 24. Januar 2019


Das Herz klopft schneller, die Hände sind zittrig, der Atem rast

Im Remake zu "Resident Evil 2" wird geschossen, geflüchtet und sich vor allem gefürchtet. Der virtuelle Überlebenskampf weckt Urinstinkte – die Lust am Kick.

https://www.zeit.de/digital/games/2019-01/resident-evil-2-remake-videospiel-ueberlebenskampf-angst
Tim Kröplin, 28. Januar 2019

Haha der Hausmeister von Playm ist zurück, direkt mit einem kopierten Beitrag, kannst gut weg bleiben, hat dich keiner vermisst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SPIEGEL ONLINE
Schrecklich erholsam

Vor 21 Jahren erschien der Horrorspiel-Klassiker "Resident Evil 2". Ein Remake soll nun Nostalgiker und auch Neueinsteiger ansprechen. Das funktioniert - weil das Spiel langsames, bedachtes Vorgehen belohnt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/resident-evil-2-remake-im-test-schrecklich-erholsam-a-1249285.html
Matthias Kreienbrink, 22.01.2019

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×