Jump to content
playm.de

Empfohlene Beiträge

Bereit für ein Spiel? Wer heute hier in der Kneipe am genauesten den Metascritic-User-Score zu „The Division“ am 28.03.2016 um 23:59 Uhr vorhersagt, bekommt von mir das Videospiel „Minecraft“ Playstation 4 Edition originalverpackt geschenkt. 

 

Ich spiele mit und tippe auf 8,2

 

Gehe mit und sage:

8,3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Gedanken zur „Metacritic-Vorhersage“: Das Voting hier in der Kneipe ist imo deshalb sinnvoll, weil die Kneipe ein sehr vitaler Thread und Anlaufstelle für Newbies ist. Ich möchte das Forum beleben. Was ich eher vermeiden möchte ist, dass der Thread „Metacritic-Vorhersage“ nur abonniert wird, um gelegentlich einen Preis mitzunehmen. Es geht (mir) also weniger um die Effizienz (in der Verwaltung von Vorhersagen oder Daten), als um Intergration ins (bzw. Bindung ans) Forum. Es kann aber auch sinnvoll sein, ein Voting direkt im Thread „Metacritic-Vorhersage“ durchzuführen. Vielleicht solche ohne Preis? Wir können ja mal experimentieren.

 

Deshalb meine Bitte: seid nicht so streng. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schlimme ist das der gute Chancen hat, und das wiederum heißt ja, dass halb Amerika genauso Verrückt ist wie der...  

Ich hoffe wirklich das diese Pappnase nicht President wird, das würde nicht gut ausgehen, ich frag mich ja ernsthaft wieso so viele Leute diesen verrückten wählen wollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schlimme ist das der gute Chancen hat, und das wiederum heißt ja, dass halb Amerika genauso Verrückt ist wie der...  

Trump ist ein sehr cleverer Mann, das muss man ihm einfach lassen. Er spricht dem gemeinen Volk (und das ist in Amerika nun mal nicht sehr, nennen wir es mal "intellektuell") aus der Seele. Er benutzt einfache Worte ("I know words, i have the best words!"), er poltert gegen die aktuelle Entwicklung von Amerika, welche in den Augen vieler eine Schwächung bedeutet und sein Wahlspruch passt zu der amerikanischen "'Murica fuck yeah"-Mentalität wie die Faust aufs Auge.

Beispiel Rassismus: Rassismus ist in Amerika nach wie vor sehr verbreitet, gerade in den Südstaaten. Und da kommen Äußerungen wie "Muslime raus" und "An der Grenze zu Mexiko eine Mauer bauen" sehr gut an. Dass gerade Mexikaner für die Wirtschaft in den USA sehr wichtig sind, verschweigt er natürlich.

Wie es schlussendlich kommen wird, wenn Trump Präsident wird, kann man kaum vorhersagen. Vielleicht ist er dann ein ganz anderer Typ. Aber wenn es so bleibt, wie er sich jetzt gibt, dann wird sich die Rüstungsindustrie In Amerika wieder freuen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×