Zum Inhalt wechseln


Foto
* * * * - 10 Stimmen

Uncharted 4: A Thief's End [PS4]


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
473 Antworten in diesem Thema

Umfrage: 10 = Perfekt! / 1 = Miserabel! (18 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Bewerte Uncharted 4: A Thief's End!

  1. 10 (7 Stimmen [38.89%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 38.89%

  2. 9 (6 Stimmen [33.33%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  3. 8 (4 Stimmen [22.22%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 22.22%

  4. 7 (1 Stimmen [5.56%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 5.56%

  5. 6 (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  6. 5 (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  7. 4 (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  8. 3 (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  9. 2 (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  10. 1 (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#461 26.07.2017 23:24 Uhr

The Fanatic Testers
The Fanatic Testers

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 505 Beiträge

So sieht es aus, bloß kein Stress machen. :) Zumal du mit KZ, GoW oder Uncharted 4 keine Weltwundertitel verpasst. Keines davon ist ein Kanon Game für die Nachwelt wie z.B. das Doom von 1993 oder Star Raiders. Solltest du dennoch irgendwann in den Genuss von U4 kommen, dann viel Spaß, testers. :)


Danke Uncharted 4 hatte ich noch danach ging die PS 4 und die one weg und ich sattelte bekanntlich wieder um auf PC ... Uncharted 4 ging mir erlich gesagt aufn Keks war wie ein parkour game hab abgebrochen wo sie in den jungel kahmen...das spielen als junge war unglaublich nervig...wie gesagt ist meine persönliche Meinung ich kann mit JUMP and runn eigentlich auch nichts anfangen...hab in Urlaub zb ori and the blind Forrest versucht...echt wunderschöne storry und Wahnsinn s Level Design aber das gehüpfe....ne alter nicht meine Welt...

Hobby: Zocken-Filme-Technik- und ich Designe gerne meine eigne Kleidung wem es interessiert : :) 

cowgirls-2379772_1280.jpg   https://www.eshirt.i...d=5887e12eb5634


#462 26.07.2017 23:27 Uhr

The Fanatic Testers
The Fanatic Testers

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 505 Beiträge

Danke Uncharted 4 hatte ich noch danach ging die PS 4 und die one weg und ich sattelte bekanntlich wieder um auf PC ... Uncharted 4 ging mir erlich gesagt aufn Keks war wie ein parkour game hab abgebrochen wo sie in den jungel kahmen...das spielen als junge war unglaublich nervig...wie gesagt ist meine persönliche Meinung ich kann mit JUMP and runn eigentlich auch nichts anfangen...hab in Urlaub zb ori and the blind Forrest versucht...echt wunderschöne storry und Wahnsinn s Level Design aber das gehüpfe....ne alter nicht meine Welt...

Edit: und die zwischen Sequenzen in Uncharted 4 waren so ewig lang das war absolut brutal. Und die love storry auf der Couch aaaa Alter ... Nein!

Arg....sorry wollte bearbeiten...nicht zitieren...sorry

Hobby: Zocken-Filme-Technik- und ich Designe gerne meine eigne Kleidung wem es interessiert : :) 

cowgirls-2379772_1280.jpg   https://www.eshirt.i...d=5887e12eb5634


#463 27.07.2017 08:58 Uhr

Dennis Leschnikowski
Dennis Leschnikowski

    Neuer Benutzer

  • Moderators
  • 237 Beiträge
  • LocationKoblenz

Nichts gegen deine eigene und persönliche Meinung, aber diese Aussage kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

Die von dir aufgezählten Reihen sind sich doch - insgesamt betrachtet - kaum bis gar nicht in irgendeiner Hinsicht so ähnlich, dass man sie direkt als "Reskin" bezeichnen kann.

 

Für mich wirkt die grundlegende Formel hinter den Spielen einfach immer gleich. Ob jetzt Drake mit einer Pistole auf Menschen, Aloy mit einem Bogen auf Maschinen oder der Protagonist aus Days Gone auf Untote schießt; für mich bieten die "Cinematic"-Erfahrungen von Sony da oftmals nur die selbe Kost mit einem anderen Look. Und momentan nimmt das in meinen Augen leider ein wenig Überhand. 

Ich hätte gerne wieder mehr Sachen wie Puppeteer oder LittleBigPlanet. Bin da einfach ein wenig eigen und habe damals schon skeptische Blicke geerntet, weil mich Serien wie Uncharted oder Gears of War schon nach dem zweiten Teil gelangweilt haben. Von der fast immer gleichen Ubisoft-Formel mal ganz zu schweigen. ;) 
 

 

Solltest du dich eigentlich nicht mit Games auskennen, Dennis Leschnikowski mein amigo? Ayayay?


Da das bei dir bedeutet, Spiele nach der Plattform, auf der sie erscheinen, zu beurteilen, kann ich wohl froh sein, dass ich nach deinen Maßstäben "keine Ahnung von Games" habe. ;)


  • R123Rob und Dennis-X gefällt das
"Video games are meant to be just one thing. Fun. Fun for everyone!" - Satoru Iwata, GDC 2006

#464 27.07.2017 12:47 Uhr

Sonin
Sonin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 316 Beiträge

Für mich wirkt die grundlegende Formel hinter den Spielen einfach immer gleich. Ob jetzt Drake mit einer Pistole auf Menschen, Aloy mit einem Bogen auf Maschinen oder der Protagonist aus Days Gone auf Untote schießt; für mich bieten die "Cinematic"-Erfahrungen von Sony da oftmals nur die selbe Kost mit einem anderen Look. Und momentan nimmt das in meinen Augen leider ein wenig Überhand. 

Ich hätte gerne wieder mehr Sachen wie Puppeteer oder LittleBigPlanet. Bin da einfach ein wenig eigen und habe damals schon skeptische Blicke geerntet, weil mich Serien wie Uncharted oder Gears of War schon nach dem zweiten Teil gelangweilt haben. Von der fast immer gleichen Ubisoft-Formel mal ganz zu schweigen. ;) 
 

 



Da das bei dir bedeutet, Spiele nach der Plattform, auf der sie erscheinen, zu beurteilen, kann ich wohl froh sein, dass ich nach deinen Maßstäben "keine Ahnung von Games" habe. ;)

Deine Argumentation ist wirklich fragwürdig. Zum einen erwähnst du, dass du keine cinematische Spiele magst. Horizon ist keineswegs eines davon und bei Days Gone muss man abwarten, da man von dem Spiel nicht viel gesehen hat. Zum anderen: Puppeteer ist ein Platformer, der auf Cinematic ausgelegt ist. Das Spiel ist wie ein Theaterstück, der Spieler übernimmt die Rolle des Zuschauers. Eines von vielen Beispielen:

 

"Ich hätte gerne wieder mehr Sachen wie Puppeteer oder LittleBigPlanet."

Knack 2, der im Gegesatz zum Vorgänger einen guten Eindruck bisher macht. Crash Bandicoot, Gravity Rush 1 und 2, Tearaway und Dreams sind Konsorten, die einen Platformer-Liebhaber zufrieden stellen sollten.



#465 27.07.2017 13:44 Uhr

MrACreed2014
MrACreed2014

    Aktivster & niveauvollster User 2015

  • Members
  • 6571 Beiträge
  • LocationHaku's Kneipe

"Ich hätte gerne wieder mehr Sachen wie Puppeteer oder LittleBigPlanet."

Knack 2, der im Gegesatz zum Vorgänger einen guten Eindruck bisher macht. Crash Bandicoot, Gravity Rush 1 und 2, Tearaway und Dreams sind Konsorten, die einen Platformer-Liebhaber zufrieden stellen sollten.

Vor allem beweisen all diese Beispiele mMn sehr gut, wie abwechslungsreich Sonys Line-Up wirklich ist.

 

In dieser Hinsicht ist Sony - meiner Ansicht nach - sowohl Microsoft als auch Nintendo weit voraus.


ac3signaturhutczsf2r7.jpg

 

PlayM.de - News kommentieren


#466 27.07.2017 14:49 Uhr

Dennis Leschnikowski
Dennis Leschnikowski

    Neuer Benutzer

  • Moderators
  • 237 Beiträge
  • LocationKoblenz

So meine letzten Worte dazu, da es sonst zu weit offtopic geht. Und wie gehabt. Nur meine Sicht der Dinge. Also nicht wieder direkt als Angriff auf einen Plattformhersteller verstehen. ;)
 

Vor allem beweisen all diese Beispiele mMn sehr gut, wie abwechslungsreich Sonys Line-Up wirklich ist.

 

In dieser Hinsicht ist Sony - meiner Ansicht nach - sowohl Microsoft als auch Nintendo weit voraus.

 

Abwechslungsreicher als Microsoft in der aktuellen Generation? Beim Singleplayer definitiv. Aber als Nintendo? Nope. Da fehlt meiner Meinung nach sowohl qualitativ als auch in kreativer Hinsicht noch eine ganze Ecke. 

 

@Sonin

Knack 2? Sorry, aber so verzweifelt bin ich dann doch nicht. Genauso wenig juckt mich Crash. Ich fand auf der PSone Spyro immer deutlich geiler. Und Dreams ist auch noch eine Wundertüte, bei der keiner weiß, was am Ende rumkommt. Aber dank Mario Odyssey ist das Plattformer-Jahr 2017 ohnehin gerettet. ;)

 

Gravity Rush war aber definitiv eine tolle Sache. :)


"Video games are meant to be just one thing. Fun. Fun for everyone!" - Satoru Iwata, GDC 2006

#467 27.07.2017 15:17 Uhr

Sonin
Sonin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 316 Beiträge

So meine letzten Worte dazu, da es sonst zu weit offtopic geht. Und wie gehabt. Nur meine Sicht der Dinge. Also nicht wieder direkt als Angriff auf einen Plattformhersteller verstehen. ;)
 

 

Abwechslungsreicher als Microsoft in der aktuellen Generation? Beim Singleplayer definitiv. Aber als Nintendo? Nope. Da fehlt meiner Meinung nach sowohl qualitativ als auch in kreativer Hinsicht noch eine ganze Ecke. 

 

Ich könnte jetzt die Metacritic-Keule auspacken, aber so weit werde hier nicht gehen.



#468 27.07.2017 15:32 Uhr

Sithas
Sithas

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Ich könnte jetzt die Metacritic-Keule auspacken, aber so weit werde hier nicht gehen.

In welcher Hinsicht die Metacritic-Keule? Verstehe da den Zusammenhang nicht ganz so. <- Neugierig


Sither123.png


#469 13.08.2017 15:21 Uhr

R123Rob
R123Rob

    Playm.de is the house that R123Rob built | Der Letzte seiner Art

  • Members
  • 6923 Beiträge
  • LocationIn deiner Nähe



#470 17.08.2017 11:33 Uhr

R123Rob
R123Rob

    Playm.de is the house that R123Rob built | Der Letzte seiner Art

  • Members
  • 6923 Beiträge
  • LocationIn deiner Nähe

IGN Uncharted: The Lost Legacy Review
 


ignuncharted.png

 

 

This standalone adventure, set after the events of Uncharted 4, is packed with the beautiful vistas, exciting action, and memorable characters we expect from an Uncharted game, but the familiarity of it all made Lost Legacy feel more like a by-the-numbers summer blockbuster than the milestone events that came before it.
 
I had a distinct sense of deja vu with nearly every action scene of this six-hour adventure. Every shootout with disposable guns against mindless paramilitary dudes, every crumbling wall I had to climb and shimmy across, and every floaty driving sequence across the Indian planes felt directly lifted out of the previous Uncharted games. It feels like replaying a great linear action game game – still good, but without the novelty and suspense.

 
Quelle: http://www.ign.com/a...t-legacy-review



#471 17.08.2017 11:53 Uhr

Sar72
Sar72

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge

Trotzdem sollte nicht vergessen werden Uncharted The Lost Legacy bietet bis zu acht Stunden

Spitzen Unterhaltung.Nur eben nimmt es sich zu viel von UC4 um Dessen Bewertungen

bei mir zu bekommen.Das die Uncharted Reihe bei einen neuen Studio weiter gehen

könnte das glaube ich schon.

 

Halte den Preis für etwas zu hoch 30€ wie bei Hellblade (welchesTop ist)

das wäre genug gewesen.



#472 18.08.2017 18:24 Uhr

Dennis-X
Dennis-X

    Furious

  • Members
  • 1033 Beiträge
  • LocationLiberty City

Uncharted: The Lost Legacy - Launch Trailer

 


76561198312470163.png


#473 21.08.2017 18:31 Uhr

MrACreed2014
MrACreed2014

    Aktivster & niveauvollster User 2015

  • Members
  • 6571 Beiträge
  • LocationHaku's Kneipe

Das ist zwar wahrscheinlich schon bekannt, aber der Preload von TLL ist gestartet (45,045 GB).


ac3signaturhutczsf2r7.jpg

 

PlayM.de - News kommentieren


#474 21.08.2017 21:05 Uhr

R123Rob
R123Rob

    Playm.de is the house that R123Rob built | Der Letzte seiner Art

  • Members
  • 6923 Beiträge
  • LocationIn deiner Nähe






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Copyright © playm.de 2012